Halle 7

ENBAU

Klüger Bauer

Halle 7 - Klüger Bauen + Energiesparen

  • Nordbayerns größte Messepräsentation mit Marktübersicht zu den Themen Bauen, Sanieren und Energiesparen
  • über 150 Aussteller in einer Halle, damit sparen Sie Zeit, denn Sie finden die wichtigsten Anbieter in einer Halle
  • umfassende und praxisorientierte Fachberatung, Ideen und Tipps von Profis für Bauherrn, Hausbesitzer und Mieter
  • Landkreis Roth und die Stadt Neumarkt präsentieren sich mit heimischen Unternehmen und Biergärten

Ein Schwerpunktthema in diesem Jahr: „Digital Home & Entertainment
Hier erfahren Sie, wie digitale Technik für das eigene Heim genutzt werden und das alltägliche Leben rund ums Haus smart und energieeffizient gestaltet werden kann. Ein Schwerpunkt liegt bei der Einbruchsprävention.

  • Die richtige Zielgruppe
  • 55.000 Besucher kommen nur wegen der ENBAU zur Consumenta
  • Beteiligungsmöglichkeiten auch für kleinere Unternehmen, Standfläche ab 9 qm

RÜCKBLICK 2016: Ihre Messe für Energiesparen, Bauen + Sanieren

Die ENBAU in der großen Halle 7 ist Nordbayerns führende Messe, die Ihnen die Themen Bauen, Sanieren und Modernisieren auf Fachmesseniveau präsentiert. Dazu gehören auch die Schwerpunktbereiche Energietechnik, Nutzung regenerativer Energien und Energieeinsparung. Allein aus dem Energiesektor werden Sie mehr als 150 Spezialisten über aktuelle Trends sowie neue Technologien beraten.

Das fachliche Angebot umfasst verschiedenste Baustoffe, von Dachziegeln über Fliesen, Fassadenverkleidungen und Bodenbeläge bis zu Dämmstoffen. Zukunftsweisende und energiesparende Heizkessel, Türen und Fenster, Kaminöfen, Balkone, Fertighäuser, Carports, Garagentore, Zäune, Rollläden, Systeme zur Trockenlegung feuchter Mauern oder zur Reinhaltung von Dachziegeln gehören ebenso zur Angebotspalette wie Produkte für Terrasse und Garten. Darüber hinaus bieten die rund 170 Aussteller eine fachkundige Beratung, die genau auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist und Kaufentscheidungen erleichtert. 

Für Sie bedeutet das: Keine mühsamen Recherchen, keine langwierigen Besuche in diversen Centern und Fachgeschäften – in der ENBAU finden Sie alle Experten unter einem Dach versammelt, die Ihnen wertvolle Anregungen sowie konkrete Problemlösungen anbieten. Und der Großteil der Aussteller kommt aus der Region, somit ist auch nach der Messe die Betreuung gewährleistet.

Informieren Sie sich hier über neue Produkte und aktuelle Trends und erhalten Sie einen Überblick über das Angebot des Marktes!

ENBAU-Forum mit hausbauen-regional.de

Zur fachlichen Information stehen Ihnen die informativen, kostenlosen Vorträge des ENBAU-Forum powered by "hausbauen-regional.de" zur Verfügung. An allen zehn Veranstaltungstagen stehen von 10:30 Uhr bis ca 17 Uhr Experten aus der Baubranche mit Fachinformationen und praktischen Tipps bereit. Die Themen im Hausbauen-regional.de-Forum sind weit gefächert, von Finanzierungskonzepten und Tipps zum Immobilienkauf, alternativen Energiekonzepte für Alt- u. Neubau über Energie- und Stromsparmodelle bis hin zu konkreten Anregungen für Umbaumaßnahmen aus energetischen, altersgerechten und ökologischen und optischen Aspekten.

>>zum Programm

Smart Home-Themenpark läutet neue Ära der Einbruchsprävention ein

Zum Anfassen, Ausprobieren und Erleben von Smart Homes lädt Sie der interaktive Themenpark "Digital Home & Entertainment" in Halle 7 ein, um Ihnen zu zeigen wie das eigene Heim oder die Mietwohnung durch digitale Technik ganz einfach smart und energieeffizient gestaltet werden kann.

Die Palette der in Szene gesetzten Installationskonzepte reicht vom flexiblen Funksystem bis zur fest installierten Lösung, von fernsteuerbaren Überwachungskameras bis zu professionellen Mehr-Kamera-Installationen und smarten Türsprechanlagen. An der „Smart Living Bühne“ erhalten Interessierte ohne Vorkenntnisse einen Marktüberblick zu Einbruchsprävention, zu Komfortgewinn und zu Energiekostenersparung mittels intelligenter Produkte.

Das besondere in diesem Themenpark: Sie können sich komplett herstellerneutral beraten lassen und Systemempfehlungen individuell zugeschnitten und frei von kommerziellen Interessen auf Ihre persöhliche Wohnsitutaion erhalten - sei es zur Miete oder im Eigentheim, im Bestand oder für den Neubau. Eine Besonderheit ist, dass sich die vorgestellten Systeme über Kabel sowie Funk vernetzen lassen, was eine Kommunikation mit Smartphones und eine leichte Installation - auch in bestehenden Häusern und Mietwohnungen - ermöglicht.

Der Themenpark zeigt Ihnen auch präventive Sicherheitsmaßnahmen, die einen drohenden Einbruchversuch zu jeder Tageszeit vorab erahnen und Wohnungseinbrüche daher frühzeitig vereiteln können. Von Nebelmaschinen und Türkameras bis hin zur kompletten Einbruchsprävention kann man sämtliche Neuerungen in einem Parcours erkunden und obendrein noch einen nagelneuen Smart TV gewinnen.

11 Jahre Gemeinschaftsstand Landkreis Roth

Der Landkreis Roth präsentiert sich auch in diesem Jahr im Rahmen der ENBAU und stellt seine wirtschaftlichen Stärken in den Fokus. Ein Highlight dieser Messepräsentation ist die „Lebende Werkstatt“: Schreiner- und Zimmererauszubildende aus dem Landkreis Roth präsentieren hier ihr Handwerk. Mit dabei ist auch ein echter Weltmeister: Simon Rehm aus Hilpoltstein ist der aktuelle Zimmerer-Weltmeister und zeigt auf der Consumenta sein Können.

Stadt Neumarkt i.d.OPf. auch wieder dabei!

Die Stadt Neumarkt ist bereits zum 8. Mal auf der Consumenta vertreten und zeigt gemeinsam mit  Partnerfirmen ihre Angebote und Stärken als Wirtschafts-, Kultur-, Tourismus- und Einkaufsstandort. Verschiedene Sonderaktionen und der Neumarkter Biergarten sorgen für einen entspannten Rahmen.